Trommelmusik

Rezensionen für DVD "Playing Congas with "El Teacher"

 

"Eine wirklich super Einführung ins kubanische Trommeln ohne Schnickschnack und Schnörkel. Die DVD zeigt genau die Licks und Grooves, die cool und eben "typisch kubanisch" klingen und oftmals schwer rauszuhören und nachzuspielen sind. Andre Varkonyi hat mit Jose Eladio Amat einen Meister der kubanischen Congas gefilmt, der einerseits gut erklären und verständlich vorspielen kann. Andererseits wird die Komplexität der kubanischen Congatechnik deutlich, wobei vermittelt wird: das lässt sich mit viel Übung hinkriegen. Neben kubanischen Rhythmen und Grooves zeigt Amat jede Menge anspruchsvolle und klangvolle Technikübungen, die zunächst tricky wirken, aber machbar sind und sehr zum Nachspielen reizen. Inspirierende Soli vom Meister sind auch zu sehen, und für Leute, die das Ganze gerne schriftlich vor sich haben, gibts auch noch ein Manual zum Runterladen."

DH!!- Wertung: ooooo    (Beste Bewertung)

Fachzeitschrift "Drumheads", Feb.2011

 

"lieber andre,
meine ehrliche meinung: supergenial!!
du wirst sicher erfolg damit haben und ich werde es jedenfalls weiterempfehlen."
Ingrid Oberkanins, Percussionistin und Percussionlehrerin, unterrichtet an der UNI Wien

 

"José Eladio „El Teacher“ Amat ist ein Meister Conguero aus Havanna und seit fast drei Jahrzehnten ein begehrter Lehrer für Percussionisten aus der ganzen Welt.
Mit dieser DVD legt er einen Leckerbissen sowohl für Anfänger als auch Profis vor, die kubanische Rhythmen und Spieltechniken einmal aus allererster Hand direkt von der Quelle erlernen möchten.
Für Einsteiger führt José Eladio zunächst in die Grund-Anschlagtechnik auf der Conga ein. Im folgenden Kapitel „3 Mechanismen“ beleuchtet er auf genial einfache Weise die wesentlichen Handbewegungen einiger Grundrhythmen, die  z.B dem  „Tumbao“ und „A Caballo“ zum typischen Groove verhelfen. Dazu gibt es viele nützliche Übungen.
In den Kapiteln „Fillings“ demonstriert José zahlreiche Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten für Tumbao mit der Manoteo-Technik, die auch versierten Congaspielern viele neue kreative Anregungen geben dürften."
Im ausführlichen Bereich  „Rhythmen für 2 und 3 Congas“ finden sich annähernd zwanzig kubanische Rhythmen, die authentisch, differenziert und nachvollziehbar vorgespielt werden. Auch Profis werden hier gerne ihre Kenntnisse überprüfen.
In den  „Bonustracks“ kann man dem Meister beim Solieren über die Schulter schauen und erahnen, was José Eladio bei der Begrüßungsrede der DVD mit dem „Feeling“ der kubanischen Musiker meinte: José improvisiert frei und bleibt doch  stets in der Clave. Die unvergleichliche kubanische Spielweise eben - beeindruckend!
Das Booklet befindet sich in sechs Sprachen (für  Rechts- und Linkshänder!) als PDF auf der DVD.  Die Notationen der Beispiele sind leicht verständlich und setzen keine Notenkenntnisse voraus.
Dem Herausgeber und Initiator André Várkonyi darf man zu dieser DVD gratulieren, die bei all den seriösen Infos auch das gewisse „Havanna Flair“ nicht vermissen lässt.
Für alle  Liebhaber dieses Genres eine absolute Bereicherung!"

Uwe Egger, Percussionist und Musiklehrer, leitet Seminare für afro-cubanische Trommeln.