🔆  Heilsames Trommeln

Wenn irgendwo eine Trommel steht, können die meisten Menschen

gar nicht vorbeigehen ohne darauf zu schlagen,

Trommeln macht Lust zum Mitmachen, da jeder Mensch ein natürliches Rhythmusgefühl und Ausdrucksbedürfnis besitzt.

 

Es ist erwiesen, dass Trommeln die Lebensgeister stärkt und viele Heilungsprozesse dadurch in Gang gebracht oder beschleunigt werden.

Es ist eine lustvolle Tätigkeit, bei der man ganz präsent wird,

was an sich schon heilsam ist.

 

Die Patienten können dadurch spielerisch

 

Gemeinsamkeit erleben

Unruhe und Stress abbauen

Zu einem spontanen kreativen Ausdruck finden

Vitalität und Lebensenergie tanken

Neuen Lebensmut schöpfen

 Trommeln

André Várkonyi leitet Trommelgruppen schon seit dreissig Jahren mit „normalen“ Menschen jeden Alters und sozialer Schichten, Kindern und Familien, sowie mit Drogenabhängigen (Anton Proksch Institut) und

Menschen mit besonderen Bedürfnissen. (Jugend am Werk, Lebenshilfe Wien)

 

Angeboten werden Trommelgruppen und Einzelsitzungen von einem sehr erfahrenen Musiker und Gruppenleiter.

 

Kontakt und weitere Info:  Andre Varkonyi

                                      Tel. +43/699/ 10919115

                                      Mail: andre.varkonyi@gmx.at

                                              office@trommelkurse.at                               

 

Trommeln